... sichtbar besser ...

Praktische Hinweise für unsere Patienten


Zeitliche Planung - Wartezeiten

Warten beim Arzt ist ein zeitloses Thema – oft von Frustration, Ärger und Verständnislosigkeit geprägt. Mit den folgenden Informationen und Erklärungen möchte wir um Ihr Verständnis werben. Unser Bestreben ist grundsätzlich und immer, niemanden auch nur eine Minute länger warten zu lassen, als unvermeidbar. Jeder unserer Ärzte und Mitarbeiter weiß von sich selbst, wie wenig angenehm Warten ist. Bitte vergessen Sie nicht: Keine oder nur geringfügige Wartezeiten sind nicht nur für Sie, unsere Patienten wünschenswert, sondern in ganz gleicher Weise für uns Ärzte und Mitarbeiter.

Wir bemühen uns immer um alle notwendige Zeit für Sie, um Sie mit der nötigen Ruhe, Gründlichkeit und Zuwendung zu untersuchen, zu beraten und zu behandeln. Wir möchten aber auch Sie bitten, sich die notwendige Zeit für Ihren Besuch bei uns zu nehmen. In unserer Praxis sind wir für alle Bereiche der Augenheilkunde für Sie da – von der einfachen Brillenbestimmung oder Vorsorgeuntersuchung bis hin zu kompliziertesten und operativen Problemen. Je nach Lage des Falles gehen Untersuchung und Beratung bei einem Patienten schnell und einfach – bei einem anderen sind sie langwierig und kompliziert: Der Umfang der Untersuchungs- und Beratungsleistungen, die im Einzelfall erforderlich werden, sind bei der Anmeldung oft nicht abzusehen. Schließlich bringen auch Notfälle Terminpläne in einer Praxis mit ausgedehnter operativer Tätigkeit, wie bei uns, immer wieder durcheinander. Deswegen wollen Sie die Termine bitte als Planungs- und Organisationshilfe verstehen, die wir aber nicht immer werden exakt einhalten können.
rnBitte planen Sie deshalb die Zeit für Ihren Besuch bei uns nicht zu knapp.

Unsere Patienten werden oft nicht in der Reihenfolge aufgerufen, in der sie in die Praxis gekommen sind: Sie sind bei unterschiedlichen Ärzten angemeldet, erhalten vorab bestimmte Messungen und technische Untersuchungen und dergleichen. Seien Sie trotzdem versichert: Es geht alles mit rechten Dingen zu: Niemand wird jemand anderem vorgezogen.

Wenn Sie durch Termine, Fahrpläne Ihrer Transportmittel, unvorhergesehene Verzögerungen bei uns oder aus irgendeinem anderen Grund ein Problem mit der Zeit bekommen, sprechen Sie unsere Mitarbeiter bitte jederzeit an. Wir werden alles tun, was uns möglich ist, um Ihren Erfordernissen gerecht zu werden.

Bitte vermeiden Sie aber, unseren Mitarbeitern Vorwürfe zu machen – Kritik wollen Sie bitte immer uns Ärzten vortragen.